Orgelkonzert Titterington

Orgelkonzert

Prof. David Titterington

 
 
Sonntag, 15. Oktober 2017, 16 Uhr
Klosterkirche Roggenburg
10 / 7 Euro *

Veranstalter: Verein der Freunde des Klosters Roggenburg e.V.

Karten sind am Veranstaltungstag ab ca. 15.30 Uhr an der Konzertkasse in der Klosterkirche erhältlich.

Mit Werken von W. Byrd, S. Wesley, H. Howells u. a.

David Titterington ist künstlerischer Leiter des internationalen Orgel-Festivals von St. Albans, Leiter der Orgelabteilung der Royal Academy of Music und Orgelkurator am St. John`s Smith Square.

Seine Orgelstudien begann er am Pembroke College in Oxford und setzte sie danach bei Marie-Claire Alain und Susan Landale in Paris fort, wo ihm einstimmig vom Rueil-Malmaison Konservatorium der „Premier Prix“ verliehen wurde.

1986 gab David Titterington in der Royal Festival Hall/London sein Solodebut. Er konzertierte bei vielen Festivals auf der ganzen Welt. Im Jahr 2009 spielte er bei den berühmten „BBC-Proms“ ein Solo-Recital an der Orgel der Londoner Royal Albert Hall.

David Titterington hat mit vielen bedeutenden Solisten, Orchestern und Komponisten musiziert. Zahlreiche Komponisten haben für ihn geschrieben.
 

 
* Ermäßigter Eintrittspreis für Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit Behinderung, Azubis mit Azubi-Card und Jugendleiter mit Card.
Schließen
Deutsch English Română České Español Française Magyar Italiano Hrvatski Polska Português