ZURÜCK

Willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Roggenburg

Aktuelle Informationen und Termine

Info

Auswirkungen durch das Coronavirus in der Pfarreiengemeinschaft Roggenburg

Informationsschreiben von Seiten des Bistums Augsburg finden Sie hier:

 

Die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus erfordern leider auch, dass in enger Abstimmung mit dem Bistum Augsburg und dem Freistaat Bayern bis auf weiteres im Bistum Augsburg keine öffentlichen Gottesdienste mehr gefeiert werden.

 

Ebenso können aktuell leider auch keine Kirchen- und Klosterführungen stattfinden!

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eine Führung gebucht haben unter: kontakt@kloster-roggenburg.de

 

Klosterkirche Roggenburg

Live-Übertragung der Gottesdienste

des Klosters Roggenburg

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aktuell werden die Gottesdienste an Festen und immer donnerstags um 18.30 Uhr die Vesper und um 19 Uhr die Hl. Messe sowie sonntags um 10 Uhr die Hl. Messe unter folgendem Link übertragen.

https://​www.yo­ut­ube.com/​chann­el/​UC­A­5RI­A­6K­q­F­hVVr­1_­S­zIB­S­KQ

Bitte geben Sie dies auch an alle Interessierten in Ihrem Umfeld weiter, damit möglichst viele Menschen die Gottesdienste zusammen mit uns feiern können!

Kapelle des Bischofshauses (Foto: Daniel Jäckel)

Ostern zu Hause feiern:

Kar- und Ostergottesdienste mit dem ernannten Bischof Dr. Bertram Meier

Die Gottesdienste der Kar- und Ostertage im Bistum Augsburg können zu unserem großen Bedauern aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie heuer nur ohne die Teilnahme der Gläubigen in den Kirchen gefeiert werden. Damit folgt das Bistum einer Vorgabe der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung in Rom. Der ernannte Bischof und Apostolische Administrator von Augsburg, Dr. Bertram Meier, wird somit in der Kapelle des Bischofshauses die Feier der Heiligen Woche begehen und lädt alle Gläubigen herzlich dazu ein, sich im Gebet vereint vor den Bildschirmen zu versammeln und auf diese Weise an der Feier des österlichen Geheimnisses teilzuhaben.

Zusätzlich bieten die Fachbereiche Liturgie und Liturgische Bildung des Bistums auch für die Heilige Woche Vorlagen zum Feiern von Hausgottesdiensten an.
Sie können auf www.bistum-augsburg.de/hausgottesdienste kostenfrei heruntergeladen werden. Die Hausgottesdienste laden dazu ein, gemäß dem Wort Jesu „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen" (Mt 18,20) im Kleinen Kirche zu sein. In diesen Feiern können dann auch liebgewonnene Bräuche und Zeichen wie zum Beispiel die Segnung von Palmbuschen, Osterkerzen und Osterspeisen selbst durchgeführt werden. Auch die Geistlichen werden in der Feier der Osternacht das Segensgebet über die Osterspeisen für alle Gläubigen sprechen.

Die Gottesdienste aus der Bischofshauskapelle sind auf der Seite von katholisch1.tv, der Bistumshomepage sowie auf dem Facebook-Auftritt des Bistums zu den angegebenen Uhrzeiten live zu sehen.

Bis auf die Messe am Gründonnerstag werden sie zudem alle auf den regionalen Fernsehsendern a.tv und Allgäu-TV live übertragen. Musikalisch gestaltet werden die Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen von jeweils einem Organisten und einem Kantor – mit Ausnahme der Karfreitagsliturgie, bei der die Orgel stumm bleibt. Es werden neben Gemeindeliedern aus dem Gotteslob ebenso gregorianische Choräle gesungen.

Zusammenfassung:
Die Gottesdienste des ernannten Bischofs von Augsburg Dr. Bertram Meier während der Kar- und Ostertage finden zu folgenden Zeiten statt:
Palmsonntag, 5. April, 10.00 Uhr
Gründonnerstag, 9. April, 19.00 Uhr
Karfreitag, 10. April, 15.00 Uhr
Osternacht, 11. April, 21.00 Uhr
Ostersonntag, 12. April, 10.00 Uhr
Ostermontag, 13. April, 10.00 Uhr
An den anderen, hier nicht genannten Wochentagen gibt es die Gottesdienste aus dem Bischofshaus jeweils abends um 19.00 Uhr. Sie werden weiterhin bei katholisch1.tv, auf der Bistumshomepage sowie bei Facebook live übertragen.

Seelsorge

Seelsorgeangebote während

der Corona-Krise des Bistums Augsburg

Unser Leben ist derzeit in vielfacher Weise aus den Angeln gehoben. In diesem Ausnahmezustand sehnen sich viele Menschen nach Hilfe, Rat und Trost. Die zentralen Seelsorgeeinrichtungen im Bistum Augsburg sind auch während der Corona-Krise immer für Sie da: bei Problemen und Fragen, aber auch mit kreativen Ideen für die seelsorgliche Praxis vor Ort in allen Generationen und Lebenslagen.

Solibrot

Solibrot Aktion 2020

26. Februar bis 11. April

 

 

Der kath. Frauenbund Roggenburg beteiligt sich auch dieses Jahr wieder an der "Solibrot Aktion".

Während der Fastenzeit vom 26. Februar bis 11. April gibt es in der Bäckerei Hörmann das beliebte "Solibrot" zu kaufen.

Sie wissen ja: Solibrot schmeckt gut und tut gut!

Der Anteil von 0,60 € geht an Misereor-Projekte.

Mehr